Carrot Cake Overnight Oats

0
314
views
Carrot Cake Overnight Oats
Für Personen: 2
Vorbereitungszeit
10 Min
Vorbereitungszeit
10 Min
Zutaten
  1. 45 g Haferflocken
  2. 40 g fein geraspelte Karotten
  3. 10 g Kokosnuss Flocken /geraspelte Kokosnuss
  4. 10 g getrocknete, gesüßte Cranberries / alternativ Rosinen oder andere Torckenfrüchte
  5. 1 TL Vanille Extrakt
  6. 30 g Xucker Light (DM Online Shop oder direkt im Markt)
  7. 170 g Kokosmilch (ungesüßt) (ich habe von Aldi Alpro Original genommen 20kcal auf 100ml)
Topping
  1. 60 g Blaubeeren
  2. 40 g Quark
  3. 10 g Pekannüsse
Zubereitung
  1. "Carrot Cake" mit Blaubeeren? Geht:)
  2. Ok sie schmecken natürlich nicht eins zu eins wie Carrot Cake aber total lecker und die frischen Früchte passen einfach wunderbar dazu.
  3. Die oberen Zutaten in ein Einmachglas geben, das Glas zuschrauben und gut schütteln. In den Kühlschrank stellen (über Nacht)
  4. Am nächsten Morgen in zwei Schüsseln verteilen wenn ihr zu zweit seid, oder halt die Hälfte der Zutaten an einem und die andere Hälfte am nächsten Morgen essen oder alles aufeinmal, dann aber auch unten die Kalorien verdoppeln .
  5. Die Oats dann mit den Blaubeeren belegen, den Quark mit etwas Flüssigsüßstoff und etwas Sprudel (oder einem kleinen Schuss Kokosmilch) glatt rühren. Einen Klecks drauf geben und je 4 Pekannüsse (bzw 5 gramm) auf einer Portion zerkrümeln.
  6. Guten Appetit <3
Anmerkungen
  1. Die Nährwertangaben sind für 1 Portion (sprich die Hälfte der obigen Zutaten)
  2. Mir genügt das als Frühstück zum Kaffee und hält auch bis Mittags an.
Energie
223 kcal
Fett
9 g
Eiweiß
6 g
Kohlenhydrate
30 g
Drucken
weniger ist mehr https://wenigeristmehr.fit/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .