Quark Nockerl mit Zimt/Xucker

0
286
views
Quark Nockerl mit Apfelmus
Portionen: 1
Vorbereitungszeit
10 Min
Kochzeit
15 Min
Vorbereitungszeit
10 Min
Kochzeit
15 Min
Nockerlmasse
  1. 125 g Quark
  2. 40 g Haferflocken
  3. 1 m. Ei / 50 g
  4. 1 TL Vanille Extrakt oder Vanillemark
  5. 50 g Xucker light (ggf. mehr wer es süßer mag)
  6. 1 TL Zimt
Dazu und Darüber
  1. 20 g ungesüßtes Apfelmus
  2. 5 g gehobelte Mandelplättchen
  3. 20 g Xucker mit etwas Zimt vermischt
Zubereitung
  1. Topf mit Wasser auf den Herd und erhitzen.
  2. Alle Nockerlzutaten gut verrühren, das dauert etwas, bis sich die Haferflocken weitesgehenst aufgelöst haben.
  3. Die Nockerl mit zwei Esslöffel abformen und vorsichtig in das siedende, nicht blubbernde, Wasser lassen. Löffel kurz in das Wasser tauchen und die Nächsten abstechen, bis alle im Wasser sind.
  4. Solange köcheln bis alle an der Oberfläche schwimmen, ggf. einmal vorsichtig am Topfboden entlang fahren um festklebende Nockerl zu lösen. Platte ausmachen und noch 2-3 Minuten nachziehen lassen.
  5. Derweil die Mandelplättchen ohne fett kurz in einer Pfanne rösten. Achtung die werden sehr schnell sehr dunkel . Ich mag sie gerne arg dunkel aber das ist nicht jedermans Geschmack.
  6. Die Nockerl mit einer Schöpfkelle aus dem Wasser nehmen gut dabei abtropfen lassen, auf den Teller anrichten und mit Zimt/Xucker den Mandeln bestreuen und das Apfelmus als kleinen Dip dazu geben.
Anmerkungen
  1. Die Nährwertangaben sind für 1 Portion allerdings ist die wirklich reichlich .
  2. Ich habe nur cirka 3/4 zum Frühstück gegessen und den Rest gibt es später als Snack.
Energie
352 kcal
Fett
11 g
Eiweiß
25 g
Kohlenhydrate
37 g
Drucken
weniger ist mehr https://wenigeristmehr.fit/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .