Diaethelfer.com

2
347
views

Diaethelfer

ist einer der weniger sehr genauen online Rechner mit dessen Hilfe man seinen Grundumsatz wie auch Leistungsumsatz berechnen kann, sprich Gesamtumsatz.
Er bietet dabei einige verschiedene Auswahlmöglichkeiten an, die auf den ersten Blick verwirren mögen.
Ich empfehle bei der Formel den Mittelwert auszuwählen oder halt wenn man sich eingelesen hat, eine der beiden anderen Formeln.

Man kann wenn man möchte den Broca Index anschalten, im groben bedeutet das, das euer Gesamtumsatz nicht mehr analog zu eurem Gewicht steigt sondern ab einem BMI von 30 stehen bleibt. 

Der Broca-Index ist ein Maß zur Berechnung des Normalgewichtes einer Person. Er wurde von Paul Broca, einem französischen Arzt, Chirugen und Anthropolgen (1824–1880), entwickelt.

Der Index definiert ausgehend von der Körpergröße l (in cm) ein Normalgewicht m (in kg) nach der Formel:

{\displaystyle m_{\mathrm {norm} }=(l-100\,\mathrm {cm} )\,{\tfrac {\mathrm {kg} }{\mathrm {cm} }}\ }

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde oftmals auch von einem Idealgewicht von nur 90 % für Männer und nur 80 % für Frauen von dem oben berechneten Wert ausgegangen, allerdings mehr aus ästhetischen denn aus medizinischen Gründen.

Der Broca-Index erlaubt lediglich eine grobe Einschätzung und trifft für den Bereich mittlerer Körpergrößen am besten zu; bei sehr großen und sehr kleinen Körpergrößen ist der BMI etwas genauer (eine Grenzwertbetrachtung kann die Limitierung veranschaulichen: Wie viel darf eine Person mit 1 m Körpergröße nach Broca wiegen? Das Broca-Idealgewicht ist bei sehr kleiner Körpergröße zu niedrig und bei sehr großer zu hoch).

Weil Besonderheiten des jeweiligen Körperbaus unberücksichtigt bleiben, sind sowohl BMI als auch Broca-Index in ihrer Aussagekraft begrenzt; zum Beispiel hat ein Bodybuilder einen sehr geringen Körperfettanteil, aber aufgrund seiner hohen Muskelmasse unter Umständen einen BMI von deutlich über 25.

Der Vorteil der nach Broca errechneten Gewichte liegt darin, dass ein metrisch denkender Mensch sie im Kopf errechnen kann.

Beispiel:

Für einen 1,75 m großen Mann liefert der Broca-Index als Normalgewicht 75 kg und als Idealgewicht (−10 %) 67,5 kg. Das entspricht BMI-Werten von 24,5 bzw. 22, also Werten innerhalb des normalgewichtigen Bereiches. Für eine 1,65 m große Frau liefert der Broca-Index als Normalgewicht 65 kg und als Idealgewicht (−20 %) 52 kg. Das entspricht BMI-Werten von 24 bzw. 19, also Werten innerhalb des normalgewichtigen Bereiches. Ab einem Alter von 65 Jahren werden beim Mann und der Frau für das Idealgewicht 2,5 kg hinzugerechnet. Quelle Wikipedia

Diaethelfer

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .